Trainingswochen und Testtage 2015

Bereits eine Woche vor dem Rennen, ab Sonntag den 31. Mai 2015, finden Workshops und Veranstaltungen rund um das Thema Mountainbike statt. Und nach dem Marathon lernen erfahrene Mountainbiker und Hardtail Biker die spektakulärsten Trails der Region kennen.

Das Programm
Die Ortler Bike Marathon Trainings- & Testtage vom 31. Mai bis 10. Juni 2015 werden von Experten und Mountainbikelegenden begleitet. Nach einem Briefing und Kennenlernen am Sonntag Abend in Mals geht es los. Bis zum 6. Juni werden einzelne Streckenabschnitte gemeinsam befahren.
Workshops mit Urs Graf, Dr. Christian Thuile oder Siegi Weisenhorn vermitteln Wissenswertes und neue Kenntnisse rund um Ausrüstung, Fahrtechnik und Gesundheit. Es geht um Chancen und Risiken des Amateursports, um die Suche nach dem effizientesten, individuell angepassten Sportgerät samt Ausrüstung sowie Tipps und Tricks zum Thema Bewegungslehre, Fahrtechnik und Taktik. In dem Vortrag „Wie bereite ich mich auf einen Bike Marathon vor“ werden abschließend die größten Fehler in der Vorbereitung und im Wettkampf analysiert. Am 6. Juni steht dann der Höhepunkt an: Der 1. Ortler Bike Marathon!

Die schönsten Touren
Nach dem Bike-Marathon geht es noch weiter bis zum 10. Juni. Siegi Weisenhorn stellt in einem Dia- und Video-Vortrag die besten Trails und Single Trails vor, aber auch wiederentdeckte alte Wege im gesamten Vinschgau. Am 8. Juni findet eine Cross Country Trailtour auf den Vinschger Trails in Richtung Meran statt. Am 9. Juni erkunden wir auf der Kuntrawant Trailtour die Schmugglerpfade der Uinaschlucht. Eine letzte Tour führt am 10. Juni, als abschließender Höhepunkt des 10-tägigen Programms rund um den Ersten Ortler Bike Marathon, zum Passo del Gallo in der angrenzenden Schweiz.

Download Programm Trainings-und Testtage 2015

5th edition on 1 June 2019